*
Menu

Denkmalschutz
 

Kulturdenkmale in der Landschaft berichten vom Alltag unserer Vorfahren. Doch sie sind zunehmend gefährdet! Mit jedem zerstörten Denkmal geht ein Zeugnis der Herkunft und Entwicklung unseres Landes verloren. Ihre Erhaltung und Pflege muss uns daher ein vorrangiges Anliegen sein. Kulturdenkmale sind identifikationsstiftende Bestandteile unserer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. 
 

Die wesentlichen Vorgehensweisen im Denkmalschutz sind:
  • Instandhaltung: Normale Pflegearbeiten des Denkmals wie Säuberung und Wartung.
  • Konservierung: Einfrieren des derzeitigen Zustandes, Stoppen der Alterung.
  • Reparatur, Instandsetzung: Erneuerung verbrauchter und beschädigter Teile des Denkmals.
  • Restaurierung: umfangreiche Erneuerung, die über Reparaturen hinausgeht.
  • Renovierung: umfangreiche Wiederherstellung in der Funktionalität.
  • Rekonstruktion: Wiederherstellen eines verloren gegangenen Erscheinungsbildes von Bauteilen oder ganzer Bauten, auf der Grundlage schriftlicher und bildlicher Quellen und Ergebnissen der Bauforschung.

 

Wir sind gerne für alle Fragen im Denkmalschutz offen.

Kontakt ...

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail